Zahnärztin Andrea Motz

Andrea Motz

 

  Zahnärztin

  Andrea Motz

 

 

 

 

 

 


 

 Was mir wichtig ist

- Fachlichkeit (über 100 Fortbildungen - 3 Zertifizierungen). Ich behandle Ihre Zähne, als ob es meine Zähne wären, d. h. konservative und prophylaktische Zahnerhaltung: Denn jeder Zahn zählt.

- Gerne arbeite ich im Team mit meinen Helferinnen und anderen Fachdisziplinen. 

- Der christlicher Glaube: Werte, Mitmenschlichkeit, soziale Projekte.

  

 

Lebensstationen

Opladen bei Leverkusen: Kindheit, 4 Geschwister. Ich durfte eine sehr gutes Elternhaus haben.

 

Gevelsberg / Sauerland Schulzeit:

Ich war Legasthenikerin, aber mein Unglück betrachte ich heute als Glück.

Realschule.

Fachabitur Wirtschaft: 10-Finger-Tastaturschreiben, Computerkenntnisse, Organisationslehre verhelfen mir heute zu einer straffen Verwaltung und einem professionellem Management in meiner Praxis.

 

Kassel: Praktikum im Kinderkrankenhaus.

 

Gießen: Ausbildung zur Orthoptistin (Schieldiagnostik und Schieltherapie).

 

Essen: Über 5 Jahre als Orthoptistin in der Universitäts-Augenklinik. Früh habe ich das klinische Denken und die Betreuung von Patienten praktiziert. Dazu umfassende neurologische Kenntnisse im Kopfbereich und Unfallverletzungen im Gesichtsbereich.

Nebenberuflich: Abendgymnasium.

 

Kiel: Studium Zahnmedizin und 1. Assistenz-Zahnarztstelle.

 

Emsland: 2 weitere Assistenz-Zahnarztstellen in Twist und Haren.

Von 1997 bis 2017: Praxisneugründung und Ausbau zu einer Doppelpraxis.

Zum 1.1.2018 Standortwechsel von Geeste-Osterbrock nach Geeste-Dalum.

Im Emsland habe ich Heimat und ein Zuhause gefunden und fühle mich hier sehr wohl.


 

Hobbys

Familie, Freunde, Tiere,

Fahrradfahren, Wandern

Reisen: Insbesondere Israel

 

 

Privat

Seit 25 Jahren glücklich verheiratet

2 eigene Kinder, Inobhutnahme eines Heimkindes für 2 Jahre